Schwimmen

Schutz- und Hygienekonzept gemäß der Corona-Verordnung Sportstätten des Landes Baden-Württemberg der Schwimmabteilung der TG Sandhausen

Zum Schutz unserer Trainingsteilnehmer/-innen vor einer weiteren Ausbreitung des Covid-19 Virus verpflichten wir uns, die folgenden Infektionsschutzgrundsätze und Hygieneregeln einzuhalten.

Grundsätzlich ist Folgendes einzuhalten:
Versuchen Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen außerhalb der Umkleiden und der Schwimmhalle sicherzustellen. Personen mit Atemwegs-Symptomen oder Fieber nehmen am Training nicht teil. Es gelten die Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg.

Trainingsablauf

Beginn:

  • Die Trainingsteilnehmer werden in Schwimmbekleidung von den Trainingsleitern in den Umkleiden abgeholt.
  • Bei Betreten der Duschen werden die Trainingsteilnehmer auf alle Duschen aufgeteilt.
  • Alle Trainingsgeräte werden vor dem Training (wenn notwendig) gereinigt ggf. desinfiziert.
  • Kontakte außerhalb der Trainings- und Übungszeiten sind bitte auf ein Mindestmaß zu beschränken.
  • Ansammlungen im Eingangsbereich sind bitte zu vermeiden.
  • Folgende Daten sind für die Teilnahme am Training zu erfassen:
  1. Name und Vorname der Nutzerin oder des Nutzers,
  2. Datum sowie Beginn und Ende des Besuchs,
  3. Telefonnummer oder Adresse der Nutzerin oder des Nutzers.

Training:

  • Das Training erfolgt mit maximal 12 Kindern. Die Gruppen werden vorzeitig eingeteilt.
  • Es ist für eine bestmögliche Lüftung zu sorgen.

Ende:

  • Das Verlassen des Gebäudes erfolgt über den ausgeschilderten Ausgang, um Ansammlungen zu vermeiden.

 

Schutz- und Hygienevorschriften (Download)

 

Die TG Sandhausen bietet verschiedene Schwimmkurse für Kinder an.

Liebe Eltern unserer Schwimmkinder,

in den vielen Jahren unserer Tätigkeit als Schwimmlehrer kommen wir immer wieder in Situationen, die uns in unserer Tätigkeit einschränken oder aufhalten.

Wir möchten Sie deshalb mit diesem Schreiben um einige wenige einfache, für uns aber wichtige Dinge informieren die uns unsere Arbeit wesentlich erleichtern:

  • Bitte überweisen Sie die Kursgebühr rechtzeitig, spätestens aber in Bar vor der ersten Kursstunde
  • Unsere Schwimmkurse finden grundsätzlich ohne das Beisein der Eltern statt.

Dies hat den Grund, dass die Kinder durch die Anwesenheit der Eltern sehr abgelenkt und dadurch unkonzentriert sind.

  • Bitte kleiden Sie Ihren Sohn mit einer Badehose ein. Boxershorts sehen zwar schick aus, bilden aber Luftpolster die beim Schwimmen stören.
  • Lange Haare, sowohl bei Mädchen als auch bei Jungen, sind bitte mit einem Haargummi zu einem Zopf zu binden.
  • Bitte legen Sie bei Ihrem Kind jeglichen Schmuck ab. Dieser birgt immer ein Verletzungsrisiko und kann im Wasser leicht verloren gehen.
  • Schwimmen ist eine Sache der Übung und der Routine. Damit Ihr Kind schwimmen lernt ist es wichtig, dass es regelmäßig an den Schwimmstunden teilnimmt. Häufige Fehlzeiten verlängern den Lernprozess enorm und führen zu Frust.
  • Sollte Ihr Kind aus Termingründen oder auch krankheitsbedingt längere Zeit nicht am Kurs teilnehmen können, bitten wir Sie uns das mitzuteilen. In diesem Fall können Sie den Kurs aussetzen und den Platz einem anderen Kind zur Verfügung stellen.

Wir führen zwischenzeitlich eine Warteliste von über 2 Jahren!

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihr Kind!

Ihr Schwimmteam der TG Sandhausen

 

 

Nichtschwimmer
70,00 €

Schwimmbad bei der Grundschule

  • 10 Stunden
  • Freitag 14:30 – 16:45

Kursleiterin: Margarete Gieser
06224 50016

Kontakt: E-Mail

Schwimmer
50,00 €

Schwimmbad bei der Grundschule

  • 6 Monate Kurzmitgliedschaft
  • Mittwoch 15:45 – 17:45

Kursleiterin: Margarete Gieser
06224 50016

Kontakt: E-Mail

Mitglied
ab 2,50 €/mo

Schwimmbad bei der Grundschule

  • Kostenlose Schwimmkurse
  • Für Schwimmer
  • Mittwoch 15:45 – 17:45

Kursleiterin: Margarete Gieser
06224 50016

Kontakt: E-Mail